Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

14-jähriger Einbrecher ausgeforscht

14-jähriger Einbrecher ausgeforscht

Online seit 23.07.2019 um 13:32 Uhr

Vöcklabruck.

Bei umfangreichen Ermittlungen der Polizei nach einer Serie von Eigentumsdelikten zwischen Herbst 2018 und Mai 2019 im Bezirk Vöcklabruck konnte nun ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck ausgeforscht werden. Neben dem Aufbrechen von insgesamt 76 Zeitungskassen, werden ihm auch Diebstähle in einem Vereinsheim und aus einer Handkassa einer Schule zur Last gelegt. Außerdem konnte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck als Mittäter zumindest von dem Einbruch in das Vereinsheim ausgeforscht werden. Bei seiner Einvernahme zeigte er sich teilweise geständig. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Wels auf freiem Fuß angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 23.07.2019 um 13:32 Uhr erstellt,
am 23.07.2019 um 13:32 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unbekannter Täter beschädigte geparkte Autos
15.12.2019, Lenzing

Einbrecher geflüchtet
15.12.2019, St. Georgen im Attergau

Alkoholisierte Person schlief auf Gehsteig
15.12.2019, Neuhofen an der Krems

Auffahrunfall mit drei Verletzten
15.12.2019, Ottensheim

Nach Weihnachtsfeier: Alkolenker auf Felge unterwegs
15.12.2019, Ansfelden