Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

13-Jähriger bedrohte 12-Jährigen mit einem Messer

13-Jähriger bedrohte 12-Jährigen mit einem Messer

Online seit 24.06.2015 um 08:05 Uhr

Atzbach.

Mit der Bedrohung mittels Messer gipfelte ein Streit unter einem 12-Jährigen und einem 13-Jährigen in Atzbach. Zwischen mehreren Gleichaltrigen kam es am 23. Juni 2015 gegen 17:45 Uhr zu einer Streiterei wegen Süßigkeiten auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Atzbach. Beleidigungen und Beschimpfungen waren die Folge. Schließlich zückte ein 13-Jähriger aus Atzbach ein Taschenmesser und bedrohte damit einen 12-Jährigen aus Niederthalheim, auf Grund der Beschimpfungen. Der 12-Jährige flüchtete ins Geschäft. Die Eltern des 12-Jährigen zeigten den Vorfall bei der Polizei an. Die Polizisten konnten das Taschenmesser sicherstellen. Der Vorfall wird der Staatsanwaltschaft Wels berichtet, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 24.06.2015 um 08:05 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Geschleppte Personen: Klopfgeräusche und Schreie aus Ladefläche
12.12.2019, Suben

Vier Firmenbusse aufbebrochen
12.12.2019, Rohrbach-Berg

Suchtmittel an Jugendliche weitergegeben
12.12.2019, Schärding

Dreister Trickdiebstahl
12.12.2019, St. Georgen im Attergau

Hütte auf Schipiste gesprengt
12.12.2019, Sandl