Ausgewählte Region wird geladen ...

Stimmiges Konzert in Wels-Pernau

Taktstock statt Wanderstock: Abschlusskonzert der Chorsingwoche für Kirchenmusik

Online seit 30.07.2021 um 22:06 Uhr


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Wels.

Das Abschlusskonzert der Chorsingwoche für Kirchenmusik der Diözese Linz war Freitagabend der klangvolle Abschluss einer musikalischen Woche.

Nach einem Jahr coronabedingter Pause fand heuer wieder eine Chorsingwoche für Kirchenmusik im Bildungshaus Schloss Puchberg statt. 64 Chorsängerinnen beziehungsweise Chorsänger aus ganz Oberösterreich nahmen daran teil. Das Abschlusskonzert - mit einer Uraufführung einer Messe für Chor, Bläser und Orgel von Gerhard Schacherl - fand ganz traditionell in der Pfarrkirche Wels-St. Josef statt.





von Matthias Lauber
am 30.07.2021 um 21:58 Uhr erstellt,
am 30.07.2021 um 22:06 Uhr veröffentlicht,
am 30.07.2021 um 22:06 zuletzt aktualisiert.


06.07.2022 | Peuerbach

Zwei E-Bikerinnen schwer verletzt


06.07.2022 | Neuhofen im Innkreis

PKW-Insasse nach Crash mit LKW im Fahrzeug eingeklemmt


06.07.2022 | Wels

Hund mehrere Tage allein in Wohnung gelassen weil Frau ihren Wohnungsschlüssel verloren hatte


06.07.2022 | Laakirchen

Zehn Kilometer langer Stau nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen


06.07.2022 | Wels

Frau bestellte unter falschem Namen