Ausgewählte Region wird geladen ...

Karfreitag

Kreuzweg zur Todesstunde Jesu Christi

Online seit 03.04.2021 um 23:31 Uhr



Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Wels.

Die Kreuzverehrung steht am Karfreitag im Zentrum des Geschehens. Wie beim Kindergottesdienst zur Todesstunde Jesu wird mit Blick auf den Kreuzweg und dem darauffolgenden Enthüllen des Kreuzes an das Leiden und Sterben Jesu Christi gedacht. In der Pernauer Pfarrkirche Wels-St. Josef endet der Karfreitagsgottesdienst mit einem Gebet am Grab, beim Seitenaltar der Kirche.





von Matthias Lauber
am 03.04.2021 um 23:24 Uhr erstellt,
am 03.04.2021 um 23:31 Uhr veröffentlicht,
am 03.04.2021 um 23:31 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz


18.10.2021
Regau

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude


18.10.2021
Allhaming

Nach Kennzeichenabnahme mit Fälschungen weitergefahren