Ausgewählte Region wird geladen ...

Kreuzverehrung und Leidensgeschichte am Karfreitag

Online seit 19.04.2019 um 22:10 Uhr



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 177280

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Wels.

Die Kreuzverehrung steht am Karfreitag im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Nach dem Vortragen der Leidensgeschichte wird das Kreuz - welches zuvor in der Fastenzeit meist verhüllt wird - feierlich enthüllt. Die Besucherinnen und Besucher des Karfreitagsgottesdienstes legen dann mitgebrachte Blumen vor dem Kreuz nieder. Mit diesen Blumen wird dann der festliche Osterblumenschmuck in der Kirche gestaltet.



von Matthias Lauber
am 19.04.2019 um 22:05 Uhr erstellt,
am 19.04.2019 um 22:10 Uhr veröffentlicht,
am 19.04.2019 um 22:10 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auffahrunfall forderte eine Verletzte
15.10.2019, Mattighofen

Teilweise Minderjährige brachen in Gasthaus ein
15.10.2019, Dietach

Mehrere Beteiligte bei Verkehrsunfall
15.10.2019, Ried im Innkreis

Unbekannte zündeten zumindest fünf Schafe an
15.10.2019, Asten

Frau bei Kollision mit unbekanntem PKW verletzt
15.10.2019, Alberndorf in der Riedmark