Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching
laumat.at/Matthias Lauber

29.09.2017

Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Hörsching.

Eine spannende Einsatzübung der Feuerwehren und des Roten Kreuzes mit mehreren Szenarien wurde Freitagabend in Hörsching (Bezirk Linz-Land) abgehalten.

"Zwei Kinder, welche in einen leeren Silo gestürzt waren, während der Vater im Bauernhof eine Selche anheizen wollte", so lautete das Ausgangsszenario für eine große Einsatzübung am Freitagabend. Für die Einsatzkräfte galt es schließlich die Kinder aus dem Silo zu retten, eine vermisste Person im brennenden und stark verrauchten Bauernhof zu suchen und zu retten und dann noch einen simulierten Verkehrsunfall mit einer Pfählungsverletzung, welcher durch schaulustige Autofahrer entstanden ist, abzuarbeiten. Die Szenarien konnten von den Einsatzkräften rasch bewältigt werden, sodass schließlich auch der Rettungsdienst ordentlich gefordert war. Nach der Übung folgte eine kurze Nachbesprechung und eine Jause im Feuerwehrhaus Rutzing.

Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Spannende Einsatzübung mit mehreren Szenarien in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Rutzing
Feuerwehr Breitbrunn
Feuerwehr Hörsching
Rotes Kreuz Traun


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 144992

Foto in HQ herunterladen
honorarfrei






Matthias Lauber
29.09.2017 23:25