Notarzthubschrauber Martin 3 flog bereits seinen 200. Einsatz

07.10.2017

Notarzthubschrauber Martin 3 flog bereits seinen 200. Einsatz

Wels.

Drei Monate nach dem Start von Martin 3 in Oberösterreich, zeigt sich, dass die Zweifel an der Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit eines weiteren Notarzthubschraubers für Oberösterreich rasch verflogen sind.

Am Samstag wurde der Hubschrauber zu seinem 200. Einsatz, diesmal ein schwerer Verkehrsunfall in Feldkirchen an der Donau, alarmiert. Eine zufriedenstellende erste Bilanz zum Flugbetrieb des Notarzthubschraubers Martin 3, so die Verantwortlichen von Heli Austria.
Dass der Hubschrauber bereits eine größere Zahl an Flugstunden in Oberösterreich verzeichnen kann, wird auch durch den Umstand deutlich, dass das Team den 200. Einsatz mit einer Ersatzmaschine - einem Eurocopter AS355 - fliegen musste, weil sich das eigentliche Fluggerät, welches besonders durch die rote Lackierung ins Auge sticht, derzeit in einer aufwendigen und längeren Wartung befindet.
Im Durchschnitt wird der Hubschrauber derzeit zu mehr als zwei Einsätzen pro Tag alarmiert.
Die Übersiedlung auf den Flugplatz Scharnstein, wo die langfristige Stationierung des Hubschraubers geplant ist, lässt derzeit noch auf sich warten, weil noch nicht alle Bewilligungen auf dem Tisch liegen. Lange soll es aber nicht mehr dauern, heißt es.

Notarzthubschrauber Martin 3 flog bereits seinen 200. Einsatz | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Einsatz am 07. Oktober 2017 bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Aschacher Straße in Feldkirchen an der Donau (Bezirk Urfahr-Umgebung).
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notarzthubschrauber Martin 3 flog bereits seinen 200. Einsatz | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Notarzthubschrauber Martin 3
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Drei teils Schwerverletzte bei Frontalcrash in Feldkirchen an der Donau [07.10.2017]

Notarzthubschrauber Martin 3 wird nun von der Rettungsleitzentrale alarmiert [14.07.2017]

Neuer Notarzthubschrauber Martin 3 meldete sich pünktlich einsatzbereit [04.07.2017]

Neuer Notarzthubschrauber Martin 3 startet ab kommender Woche in Wels [29.06.2017]





Matthias Lauber
07.10.2017 18:49
07.10.2017 19:00 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

21.01.2018, Regau/Deutschland

37-jähriger nach mehreren Straftaten mit gestohlenem Auto nach Deutschland geflüchtet

21.01.2018, Grieskirchen

Brand auf Balkon vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

21.01.2018, Schwanenstadt

Versuchter Einbruch in Drogerie

21.01.2018, Schwanenstadt

Einbruch in Gasthaus

21.01.2018, Sattledt

Auto kracht gegen Fahrbahnteiler



Heute vor ...

1 Jahr: 21.01.2017, Wels

Märchenhafter Abend beim Faschingsball der Pfarre Wels-St.Josef

3 Jahren: 21.01.2015, Ansfelden

Polizisten bei routinemäßiger Verkehrskontrolle mit Waffe bedroht

1 Jahr: 21.01.2017, Oftering

Komiker Alex Kristan sorgte mit "Jetlag für Anfänger" für unterhaltsamen Abend in Oftering