Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach
laumat.at/Matthias Lauber

28.05.2018

Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Wallern an der Trattnach.

In Wallern an der Trattnach (Bezirk Grieskirchen) ist Montagabend auf einem Bauernhof ein Großbrand ausgebrochen.

"Die 62-jährige Bewohnerin eines Vierkanthofes in Wallern an der Trattnach bemerkte den Brand, woraufhin die 42-jährige Eigentümerin, die mit ihrer Familie im angrenzenden Wohnhaus wohnt, die Feuerwehr verständigte," berichtet die Polizei.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Teil des landwirtschaftlichen Gebäudes bereits in Vollbrand.
"Als Alarmierungsgrund haben wir bekommen vom Landesfeuerwehrkommando "Brand landwirtschaftliches Objekt größeren Ausmaßes". Bei der Anfahrt haben wir schon eine riesengroße Rauchsäule gesehen. Wir haben sofort Alarmstufe 2 und 3 alarmiert, das heißt 10 zusätzliche Feuerwehren. Wie wir eingetroffen sind, war von ca. einrm Viertel des gesamten Bauernhauses der Dachstuhl in Vollbrand. Unser Hauptaugenmerkt haben wir darauf gelegt, die Brandabschnitte Richtung Wohngebäude zu halten. In weiterer Folge haben wir von den Hausbewohnern die Entwarnung bekommen, dass keine Menschen und Tiere in unmittelbarer Gefahr sind," so Wolfgang Kaliauer, Einsatzleiter der Feuerwehr Wallern an der Trattnach.
15 Feuerwehren standen im Löscheinsatz. Der Brand konnte nach dem umfassenden Löschangriff nach rund zwei Stunden weitgehend unter Kontrolle gebracht werden. Ein Feuerwehrmann soll bei den Löscharbeiten verletzt worden sein.

"Die polizeilichen Erhebungen ergaben, dass Kinder im westlichen Bereich des Wirtschaftstraktes Popcorn zubereiten wollten und dadurch der Brand entstanden ist. Der Schaden ist derzeit noch nicht bezifferbar," so die Polizei.


Videostrecke

Großbrand auf Bauernhof | Dauer: 4:36 | 28.05.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Wolfgang Kaliauer, Feuerwehr Wallern an der Trattnach | Dauer: 1:59 | 28.05.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

Wolfgang Kaliauer, Einsatzleiter Feuerwehr Wallern an der Trattnach
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Einsatzkräfte

Feuerwehr Wallern an der Trattnach
Feuerwehr Bad Schallerbach
Feuerwehr Buchkirchen
Feuerwehr Finklham
Feuerwehr Geisensheim
Feuerwehr Grieskirchen
Feuerwehr Haiding
Feuerwehr Krenglbach
Feuerwehr Pollham
Feuerwehr St. Marienkirchen an der Polsenz
Feuerwehr Scharten
Feuerwehr Schlüßlberg
Feuerwehr Schnölzenberg
Feuerwehr Tegernbach
Feuerwehr Wels
Rotes Kreuz Grieskirchen
Polizei
Bürgermeister
Netz Oberösterreich GmbH - Strom


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 158118

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
28.05.2018 19:41
29.05.2018 08:46 zuletzt aktualisiert.