Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching endet glimpflich

Online seit 09.03.2019 um 08:33 Uhr

Hörsching.

Glimpflich endete Samstagfrüh ein Verkehrsunfall auf der Wiener Straße in Hörsching (Bezirk Linz-Land).

Ein PKW-Lenker kam ersten Angaben zufolge aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Wiener Straße ab, fuhr über den Fuß- und Radweg und landete in der Böschung in einem Zaun eines Firmengeländes. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen im Einsatz. Der Lenker musste aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeuges.

Die Wiener Straße war in Fahrtrichtung Wels rund eineinhalb Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde über Nebenstraßen umgeleitet.

Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall auf Wiener Straße in Hörsching endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Rutzing
Rotes Kreuz Traun
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 175070

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 09.03.2019 um 08:30 Uhr erstellt,
am 09.03.2019 um 08:33 Uhr veröffentlicht,
am 09.03.2019 um 08:33 zuletzt aktualisiert.