Ausgewählte Region wird geladen ...
Suchaktion nach abgängigem Mann in Aurolzmünster
laumat.at/Matthias Lauber

Suchaktion nach abgängigem Mann in Aurolzmünster

Online seit 01.08.2019 um 22:58 Uhr, aktualisiert am 02.08.2019 um 16:32 Uhr

Aurolzmünster.

Eine größere Suchaktion durch Feuerwehr und Polizei ist Donnerstagabend und am Freitagvormittag in Aurolzmünster (Bezirk Ried im Innkreis) gelaufen.

"Am 01. August 2019 hatte die Mutter eines 57-Jährigen aus dem Bezirk Ried im Innkreis die Abgängigkeit ihres Sohnes bei der Polizei angezeigt. Da ein Unfall befürchtet wurde, wurde bereits am 01. August 2019 in den Abendstunden eine Suchaktion durchgeführt, welche negativ verlaufen ist. Daher wurde am 02. August ab 08:00 Uhr die Suchaktion fortgeführt, bei der ein Polizeihubschrauber, Polizeibeamten, vier Feuerwehren sowie Such- und Rettungshunde beteiligt waren. Im Zuge der Suchaktion wurde der Abgängige um 12:50 Uhr in einer Wohnung in Aurolzmünster wohlbehalten aufgefunden," berichtet die Polizei.

Die Suchaktion wurde am späten Donnerstagabend vorerst unterbrochen und Freitagvormittag schließlich wieder fortgesetzt.

Suchaktion nach abgängigem Mann in Aurolzmünster

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 185189

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 01.08.2019 um 22:57 Uhr erstellt,
am 01.08.2019 um 22:58 Uhr veröffentlicht,
am 02.08.2019 um 16:32 zuletzt aktualisiert.