Prozess nach versuchtem Mord an Frau in einem Blumengeschäft
laumat.at/Matthias Lauber

Prozess nach versuchtem Mord an Frau in einem Blumengeschäft

Online seit 22.01.2019 um 10:00 Uhr

Wels.

Vor dem Landesgericht Wels muss sich am Dienstag ein 30-jähriger Mann verantworten, welcher im Mai des vergangenen Jahres seine Frau an ihrem Arbeitsplatz beinahe getötet hat.

Der Mann attackierte im 07. Mai 2018 seine Ehefrau in einem Blumengeschäft, in welchem sie gearbeitet hatte, so schwer, dass die Frau seit dem Angriff im Wachkoma liegt. Die Frau wollte sich offenbar von dem Mann trennen, was er offensichtlich nicht so hinnehmen wollte. Die Frau wurde im Blumengeschäft so schwer attackiert, dass sie nun im Wachkoma liegt. Der mittlerweile 30-jährige Mann steht nun in Wels vor Gericht. Vor Prozessbeginn zeigte sich, dass der Mann möglicherweise in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen werden könnte. Mit einem Urteil könnte noch am Dienstag gerechnet werden.

Für fragwürdige Blicke sorgte bei Prozessbeginn am Landesgericht Wels einmal mehr der Umgang mit anwesenden Medienvertretern. Während Fotografen - wie bei gleicher Sachlage in Österreich eigentlich üblich - rund eine knappe Minute das Fotografieren im Gerichtssaal gestattet wurde, war das Filmen bereits vor der Türe des Schwurgerichtsaals untersagt worden.


Videostrecke

Prozess nach Mordversuch | Dauer: 0:21 | 22.01.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Prozess nach versuchtem Mord an Frau in einem Blumengeschäft

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prozess nach versuchtem Mord an Frau in einem Blumengeschäft

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prozess nach versuchtem Mord an Frau in einem Blumengeschäft

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prozess nach versuchtem Mord an Frau in einem Blumengeschäft

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Justizwache


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 172861

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Links

Frau bei Streit in Blumengeschäft in Wels-Neustadt attackiert schwerst verletzt [07.05.2018]





von Matthias Lauber
am 22.01.2019 um 09:53 Uhr erstellt,
am 22.01.2019 um 10:00 Uhr veröffentlicht,
am 22.01.2019 um 10:00 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zwei Verletzte bei Skiunfall
20.02.2019, Ebensee am Traunsee

Bei Forstarbeiten schwer verletzt
20.02.2019, Pram

Raufhandel - Zwei Verletze und ein 18-Jähriger in Haft
20.02.2019, Vöcklabruck

Dieb ohne Führerschein unterwegs
19.02.2019, Rohrbach

Alkolenker kam ins Schleudern
19.02.2019, Steyr



RTV-Aktuell
Sendung vom 20.02.2019
- Tatverdächtiger nach Mordversuch in der Silvesternacht in Wels-Innenstadt gefasst
- Großbrand bei einem Gewerbebetrieb in Raab - Zwölf Feuerwehren standen im Einsatz
- Cityjet in Bad Goisern am Hallstättersee entgleist
- PKW nach Schleuderfahrt in Bach gelandet
- 1,92 Promille: Alkounfall in Steyr
- Hausbesitzer schoss auf Einbrecher - Jetzt droht ihm Prozess
- Und das Wetter am Donnerstag: Bewölkt, aber trocken


Heute vor ...
2 Jahren
Vollbrand eines LKW auf der Innkreisautobahn bei Meggenhofen
21.02.2017, Meggenhofen

2 Jahren
Auto nach Kreuzungscrash in Thalheim bei Wels in Flammen aufgegangen
21.02.2017, Thalheim bei Wels

2 Jahren
Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte
21.02.2017, Gunskirchen