Ausgewählte Region wird geladen ...
Notfalleinsatz: Frau in einem Hochhaus in Wels-Lichtenegg mit Benzin überschüttet
laumat.at/Matthias Lauber

Notfalleinsatz: Frau in einem Hochhaus in Wels-Lichtenegg mit Benzin überschüttet

Online seit 15.03.2019 um 09:31 Uhr, aktualisiert um 18:20 Uhr

Wels.

In Wels-Lichtenegg ist in der Nacht auf Freitag eine Frau in einer Mehrparteienhauswohnung offenbar von unbekannten Tätern mit Benzin überschüttet und dadurch schwer verletzt worden.

"Eine 37-jährige Frau aus Wels befand sich am 15. März 2019 gegen 00:40 Uhr vor einem Mehrparteienhaus in Wels. Zwei unbekannte Männer standen plötzlich vor der Frau und einer hielt eine Plastikflasche mit unbekanntem Inhalt in der Hand. Der Mann schüttete ungefähr die Hälfte der Flasche auf die Frau und in der Folge liefen die beiden Männer davon. Das Opfer rief daraufhin eine Freundin an, die schließlich die Einsatzkräfte verständigte. Die Plastikflasche wurde sichergestellt. Eine Fahndung durch Polizeikräfte verlief negativ," berichtet die Polizei am Freitag in einer Presseaussendung.
Die Frau wurde vom Rettungsdienst und der Notärztin erstversorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Polizei leitete zeitgleich Ermittlungen zum genauen Hergang der Tat ein.

Ebenso im Einsatz stand die Feuerwehr, vermutlich um die Gefährdung durch die Benzinreste beziehungsweise Benzindämpfe zu kontrollieren.


Videostrecke

Notfalleinsatz nach Vorfall mit Benzin | Dauer: 1:01 | 15.03.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Notfalleinsatz: Frau in einem Hochhaus in Wels-Lichtenegg mit Benzin überschüttet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notfalleinsatz: Frau in einem Hochhaus in Wels-Lichtenegg mit Benzin überschüttet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notfalleinsatz: Frau in einem Hochhaus in Wels-Lichtenegg mit Benzin überschüttet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels
Rotes Kreuz Wels
Notarzt Wels
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 175386

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 15.03.2019 um 02:03 Uhr erstellt,
am 15.03.2019 um 09:31 Uhr veröffentlicht,
am 15.03.2019 um 18:20 zuletzt aktualisiert.