Feuerwehr bei Rettung eines vermeintlich flugunfähigen Fasans in Wels-Innenstadt im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Feuerwehr bei Rettung eines vermeintlich flugunfähigen Fasans in Wels-Innenstadt im Einsatz

Online seit 06.02.2019 um 14:25 Uhr

Wels.

Die Feuerwehr stand Mittwochnachmittag bei einer Rettung eines vermeintlich verletzten Fasans in der Welser Innenstadt im Einsatz.

Ein besorgter Anwohner hatte den Einsatzkräften mitgeteilt, dass sich im Innenhof eines Wohn- und Geschäftsgebäudes ein verletzter Fasan auf einem Vordach befindet, welcher offenbar nicht mehr weg kann. Nach Rücksprache entdeckten die Einsatzkräfte schließlich den Anrufer und wenig später auch den Fasan. Dieser saß tatsächlich auf einem Vordach. Beim Versuch das vermeintlich nicht mehr flugfähige Tier einzufangen flatterte der Fasan auf das Dach eines angrenzenden Geschäftslokals und startete kurz darauf seinen Flug aus der Welser Innenstadt hinaus. Die Feuerwehr konnte den Einsatz daraufhin beenden.

Feuerwehr bei Rettung eines vermeintlich flugunfähigen Fasans in Wels-Innenstadt im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 173486

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 06.02.2019 um 14:24 Uhr erstellt,
am 06.02.2019 um 14:25 Uhr veröffentlicht,
am 06.02.2019 um 14:25 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Tödlicher Unfall mit Schneemobil
15.02.2019, St. Oswald bei Freistadt

Kollision zwischen LKW und Kastenwagen
15.02.2019, Linz

Kleinbrand in der Küche eines Wohnhauses
15.02.2019, Andorf

Lebensrettung nach internem Notfall am Hauptbahnhof
15.02.2019, Linz

Bankomat-Diebe scheiterten
14.02.2019, Aspach



RTV-Aktuell
Sendung vom 15.02.2019
- Schwerer Auffahrunfall fordert eine schwerverletzte Person
- Brand in einem Hackschnitzellager in Schiedlberg
- Bankräuber nach Überfall in Linz immer noch flüchtig
- Brutale Raubüberfall auf zwei Geldboten sorgt jetzt für Diskussion
- 80 Prozent "zufrieden" mit Landespolitik
- Tanzaktion gegen Gewalt: One Billion Rising in Steyr
- Und das Wetter bringt am Samstag viel Sonne


Heute vor ...
1 Jahr
Welser Hallenbad: Wer aufs WC muss, soll ins Sportbecken ausweichen
16.02.2018, Wels

2 Jahren
Kunde in Spielautomat vertieft: Beim Zusperren versehentlich im Tankstellenshop eingeschlossen
16.02.2017, Wels

2 Jahren
Lenkerin nach Verkehrsunfall in Marchtrenk von der Feuerwehr aus umgekipptem Mopedauto befreit
16.02.2017, Marchtrenk