Ausgewählte Region wird geladen ...
Ein Verletzter nach Fahrzeugüberschlag in Neumarkt im Mühlkreis
laumat.at/Mario Kienberger

Ein Verletzter nach Fahrzeugüberschlag in Neumarkt im Mühlkreis

Online seit 17.04.2019 um 12:43 Uhr, aktualisiert um 14:29 Uhr

Neumarkt im Mühlkreis.

Zu einem Verkehrsunfall kam es Mittwochvormittag in Matzelsdorf (Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis) im Bezirk Freistadt.

"Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 17. April 2019 gegen 10:25 Uhr mit seinem PKW auf der Lasberger Straße von Kefermarkt Richtung Linz. In einer langgezogenen Linkskurve kam er mit seinem PKW aufgrund nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit aufs rechte Bankett, kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb schließlich in der angrenzenden Wiese liegen," berichtet die Polizei.
Der 19-jährige Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz und dem Notarzt erstversorgt, und anschließend in das Landeskrankenhaus Freistadt gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Matzelsdorf führte die Absicherung durch, und kümmerte sich um die Bergung des verunfallten Fahrzeuges. Nach zirka einer Stunde konnten die acht Kameraden der Feuerwehr wieder einrücken und Einsatzbereit melden.

Einsatzkräfte

Feuerwehr Matzelsdorf
Rotes Kreuz Freistadt
Notarzt Freistadt
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Mario Kienberger | FotoID: 177162

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Mario Kienberger, Matthias Lauber
am 17.04.2019 um 12:41 Uhr erstellt,
am 17.04.2019 um 12:43 Uhr veröffentlicht,
am 17.04.2019 um 14:29 zuletzt aktualisiert.