E-Mountainbiker (66) bei Unfall in Kefermarkt schwerst verletzt
laumat.at/Mario Kienberger

E-Mountainbiker (66) bei Unfall in Kefermarkt schwerst verletzt

Online seit 07.11.2018 um 23:23 Uhr, aktualisiert um 23:24 Uhr

Kefermarkt.

Ein E-Bikelenker musste Mittwochnachmittag nach einem schweren Unfall in Kefermarkt reanimiert und ins Krankenhaus geflogen werden.

"Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 07. November 2018 gegen 15:50 Uhr mit seinem E-Mountainbike auf einem Feldweg Richtung Lest. In der Gemeinde Kefermarkt wich der Radfahrer einem entgegenkommenden Traktorgespann auf ein Feldstück aus. Ehe er das Fahrrad wieder auf den Feldweg einlenkte, dürfte er aufgrund der hohen Geländekante mit dem Fahrrad ins Schleudern geraten sein. Er stürzte und zog sich durch den Aufprall schwere Verletzungen zu. Der dem Radfahrer zuvor entgegenkommende Landwirt fand den schwerverletzten Radfahrer, verständigte über Notruf die Rettung und führte die Reanimation bis zum Eintreffen des Notarztes durch. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikum nach Linz geflogen," berichtet die Polizei.

E-Mountainbiker (66) bei Unfall in Kefermarkt schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Mario Kienberger


E-Mountainbiker (66) bei Unfall in Kefermarkt schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Mario Kienberger


Einsatzkräfte

Rotes Kreuz Freistadt
Notarzt Freistadt
Notarzthubschrauber Chhristophorus 10
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Mario Kienberger | FotoID: 168024

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 07.11.2018 um 23:13 Uhr erstellt,
am 07.11.2018 um 23:23 Uhr veröffentlicht,
am 07.11.2018 um 23:24 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Vier Verletzte bei Küchenbrand in Vöcklabruck
19.01.2019, Vöcklabruck

PKW-Lenker beging Fahrerflucht
19.01.2019, Hartkirchen

Suchaktion nach abgängigen Mann in Traun erfolgreich beendet
19.01.2019, Traun

PKW geriet ins Schleudern
18.01.2019, Pierbach

Notzeichen missbräuchlich verwendet
18.01.2019, Pregarten



RTV-Aktuell
Sendung vom 18.01.2019
- Zu viele Raser-Unfälle auf der B309: Jetzt kommt ein weiteres Radargerät
- Autolenker kollidiert frontal mit Klostermauer
- Schwerer Verkehrsunfall auf Pyhrnpass Straße
- Mann wegen Dachlawine sieben Meter gestürzt
- Die gestrige Gemeinderatssitzung von Steyr
- Und das Wetter bleibt durchwegs trocken


Heute vor ...
2 Jahren
Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt
20.01.2017, Kremsmünster

1 Jahr
Brand im Hackschnitzellager eines landwirtschaftlichen Objekts in Kallham
20.01.2018, Kallham

2 Jahren
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Koranprediger nun wegen Verdacht des versuchten Mordes
20.01.2017, Wels/Linz/Oberndorf bei Schwanenstadt