Drei Verletzte bei Schlägerei in Gemüseabteilung eines Einkaufszentrums in Wels-Neustadt
laumat.at/Matthias Lauber

Drei Verletzte bei Schlägerei in Gemüseabteilung eines Einkaufszentrums in Wels-Neustadt

Online seit 31.12.2018 um 21:14 Uhr, aktualisiert um 23:43 Uhr

Wels.

Ordentlich eskaliert ist Montagnachmittag mitten in der Gemüseabteilung eines Einkaufszentrums in Wels-Neustadt eine Auseinandersetzung zwischen vier Personen.

"Am 31. Dezember 2018 gegen 13:45 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen zu einem Supermarkt in die Oberfeldstraße beordert, da es dort zu einem Raufhandel gekommen sei. Vor Ort konnten mehrere Personen vor dem Geschäft angetroffen werden. Diese gaben an, dass eine bislang unbekannte schwarzhaarige Frau und ihr Freund, ein 38-Jähriger aus Wels, nach einer verbalen Auseinandersetzung eine 32-Jährige und einen 28-Jährigen, beide aus Wels, angegriffen hätten. Umstehende Personen hätten noch versucht zu schlichten. Nach ersten Erhebungen wurden drei Personen leicht verletzt," berichtet die Polizei, deren Ermittlungen noch nicht endgültig abgeschlossen sind.

Drei Verletzte bei Schlägerei in Gemüseabteilung eines Einkaufszentrums in Wels-Neustadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Rotes Kreuz Wels
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 171191

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 31.12.2018 um 19:43 Uhr erstellt,
am 31.12.2018 um 21:14 Uhr veröffentlicht,
am 31.12.2018 um 23:43 zuletzt aktualisiert.