Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster
laumat.at/Matthias Lauber

Fünf Feuerwehren im Löscheinsatz

Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster

Online seit 07.10.2018 um 21:06 Uhr, aktualisiert um 21:59 Uhr

Altmünster.

Fünf Feuerwehren standen Sonntagabend bei einem Brand in einem Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster (Bezirk Gmunden) im Einsatz.

"Wir sind zu einem Industrie-, Gewerbebrand alarmiert worden. Bei unserem Eintreffen hat es hier im Gebäude schon eine starke Rauchentwicklung gegeben. Sichtbar war es schon, dass es aus einem Frisiersalons kommt. Wir haben dann keine Türöffnung vornehmen müssen, weil wir einen Schlüssel bekommen haben und der erste Atemschutztrupp ist hinein und hat mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Brandbekämpfung hat sich insofern etwas schwierig gestaltet, weil das Gebäude etwas weitläufig ist und wir nicht gewusst haben, wie weit sich der Brand schon ausgebreitet hat. Wir haben sehr viel erkunden müssen, was einiges an Zeit in Anspruch genommen hat, aber die Brandbekämpfung konnte dann sicher über die Bühne gehen," schildert Martin Halver, Einsatzleiter der Feuerwehr Altmünster.
Bei dem Brand im Geschäftslokal entstand größerer Sachschaden, auch ein angrenzendes Geschäft ist durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Feuerwehr wird noch über die Nacht hinweg im Einsatz stehen um eine Brandwache durchzuführen.

Verletzt wurde niemand.


Videostrecke

Brand in Friseurgeschäft | Dauer: 2:40 | 07.10.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Martin Halver, Feuerwehr Altmünster | Dauer: 1:00 | 07.10.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Geschäftslokal eines Friseurs in Altmünster

Martin Halver, Einsatzleiter Feuerwehr Altmünster
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Altmünster
Feuerwehr Eben- und Nachdemsee
Feuerwehr Neukirchen
Feuerwehr Reindlmühl
Betriebsfeuerwehr Steyrermühl AG
Polizei
Kriminalpolizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 166088

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 07.10.2018 um 20:38 Uhr erstellt,
am 07.10.2018 um 21:06 Uhr veröffentlicht,
am 07.10.2018 um 21:59 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchtgiftabnehmer ausgeforscht
23.02.2019, Linz

Fahrradfahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss
23.02.2019, Traun

PKW prallt in verunfalltes Fahrzeug
23.02.2019, Ebensee am Traunsee

Frontalkollision zweier Fahrzeuge
23.02.2019, Leonding/Traun

PKW überschlug sich nach Überholvorgang
22.02.2019, Weyer



RTV-Aktuell
Sendung vom 22.02.2019
- Pflegerin attackierte 83-Jährigen in Leonding mit Messer
- Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Pucking
- Mord an Michelle. F: Obduktion brachte neue Details ans Licht
- Nach Raubüberfall auf Geldboten in Linz: Landeskriminalamt hofft auf weitere Hinweise
- Gefährlicher Löscheinsatz auf Schießplatz in Leonding
- Und am Samstag scheint im Großteil des Landes von Beginn an die Sonne


Heute vor ...
1 Jahr
Überfall auf Bankfiliale in Wels-Innenstadt geklärt
24.02.2018, Wels

2 Jahren
Verfolgungsjagd mit der Polizei endet auf der Rohrbacher Straße in Puchenau mit Crash
24.02.2017, Puchenau/Linz

1 Jahr
Verirrte Taube aus Geschäftslokal in Wels-Innenstadt gerettet
24.02.2018, Wels