Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Ukrainer wollte auf Autobahn wenden

Ukrainer wollte auf Autobahn wenden

Online seit 14.07.2019 um 12:50 Uhr

Pucking.

Ein 38-jähriger ukrainischer Staatsbürger fuhr am 14. Juli 2019 gegen 08:30 Uhr auf der Westautobahn im Gemeindegebiet von Pucking Richtung Salzburg. Beim Knoten Haid wollte der Mann auf die Welser Autobahn Richtung Wels fahren. Nachdem er dies übersehen hatte, stoppte er seinen Wagen am Puckinger Berg am Pannenstreifen der Westautobahn. Er fuhr ein Stück im Retourgang und wollte sein Fahrzeug wenden. In diesem Moment konnte er von einer Streife der Polizei angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde am Wagen ein defekter Reifen festgestellt. Der PKW wurde von der Autobahn gebracht und eine Weiterfahrt zunächst untersagt. Es wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben und der 38-Jährige wird angezeigt, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 14.07.2019 um 12:50 Uhr erstellt,
am 14.07.2019 um 12:50 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Radfahrer prallte gegen geparktes Auto
22.07.2019, St. Peter am Hart

Ursache für brennendes Hemd eines Partygastes geklärt
22.07.2019, St. Aegidi

Schwerer Arbeitsunfall
22.07.2019, Neumarkt im Mühlkreis

Unbekannte lockerten erneut Radmuttern
22.07.2019, Mattighofen/Schalchen

Schwammerlsucher fand Panzerfaustkopf
22.07.2019, St. Florian