Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerer Arbeitsunfall

Schwerer Arbeitsunfall

Online seit 28.11.2022 um 19:46 Uhr

Hagenberg im Mühlkreis.

Ein 46-jähriger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war am 28. November 2022 gegen 16:45 Uhr auf einer Baustelle im Gemeindegebiet Hagenberg im Mühlkreis mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Dabei habe er einen Baustrahler vom Dachboden eines Rohbaus holen wollen. Beim Herabsteigen durch die Dachbodenluke dürfte die Leiter weggerutscht sein und der Mann stürzte ca. drei Meter auf den Betonboden. Er war alleine in dem Rohbau beschäftigt und seine Kollegen verständigten die Rettungskräfte, nachdem sie die Rufe vernommen hatten. Der 46-Jährige dürfte durch den Sturz schwere Verletzungen erlitten haben und wurde mit dem Notarzt und Roten Kreuz in das UKH Linz gebracht, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 28.11.2022 um 19:46 Uhr erstellt,
am 28.11.2022 um 19:46 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt