Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schuss verfehlte Familie

Schuss verfehlte Familie

Online seit 29.07.2019 um 10:32 Uhr, aktualisiert um 23:38 Uhr

Gallneukirchen.

Ein bisher unbekannter Täter schoss am 26. Juli 2019 gegen 21:00 Uhr in Gallneukirchen im Bereich der Ortschaft Gallusberg mit einer noch unbekannten Waffe ein Projektil in Richtung des Grundstückes einer Familie. Die Hausbesitzer saßen mit ihren beiden Enkelkindern im Garten, als das Geschoss neben ihnen in einer Holzlatte einschlug, an der Hausmauer abprallte, beim nächsten Nachbarn gegen ein Metallregal flog und auf der Betonmauer zum Liegen kam. Beim Projektil handelte es sich um ein 9mm-Para-Projektil in neongelber Farbe. Die Ermittlungen laufen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 29.07.2019 um 10:32 Uhr erstellt,
am 29.07.2019 um 10:32 Uhr veröffentlicht,
am 29.07.2019 um 23:38 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Hausbesitzer bei Brand eines Wohnhauses verletzt
17.11.2019, Enzenkirchen

28-jähriger Bosnier bei Messerstecherei schwer verletzt
17.11.2019, Linz

Stürmischer Föhn sorgte für Einsätze der Feuerwehren
17.11.2019, Oberösterreich

Vandalismus nach Perchtenlauf
17.11.2019, Unterach am Attersee

Raubüberfall auf Geschäftsfrau geklärt
17.11.2019, Braunau am Inn