Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Raufhandel vor Lokal geklärt

Raufhandel vor Lokal geklärt

Online seit 26.03.2019 um 18:47 Uhr

Neuhofen an der Krems.

Am 13. Jänner 2019 um 02:15 Uhr erstattete ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land bei der Polizei telefonisch Anzeige darüber, dass er zuvor am Parkplatz eines Lokals in Neuhofen an der Krems von zehn bis 15 Personen grundlos zusammengeschlagen worden sei. Die zunächst überwiegend unbekannten Täter konnten im Zuge der Ermittlungen nun ausgeforscht werden. Es stellte sich heraus, dass der 27-Jährige unmittelbar vor der Tat aufgrund seines aggressiven Verhaltens von den Sicherheitskräften aus dem Lokal verwiesen wurde. Danach provozierte er am Parkplatz die dort anwesenden Personen. Eine dieser Personen, ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, ging darauf ein und begann sich mit dem 27-Jährigen zu schlagen. Anwesende Bekannte der beiden Täter versuchten die Beiden zu trennen, woraus sich der angezeigte Raufhandel entwickelte, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 26.03.2019 um 18:47 Uhr erstellt,
am 26.03.2019 um 18:47 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Feuerwehr bei Garagenbrand im Einsatz
23.07.2019, Ried im Innkreis

Bei Auffahrunfall verletzt
23.07.2019, Sierning

Alkolenker vorübergehend festgenommen
23.07.2019, Kronstorf

14-jähriger Einbrecher ausgeforscht
23.07.2019, Vöcklabruck

16-Jähriger festgenommen
23.07.2019, Braunau am Inn