Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW-Lenkerin geriet in Gegenverkehr

PKW-Lenkerin geriet in Gegenverkehr

Online seit 14.01.2022 um 07:26 Uhr

Mauthausen.

Eine 33-Jährige aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 13. Jänner 2022 kurz nach 20:00 Uhr mit ihrem PKW im Gemeindegebiet von Mauthausen auf der Mauthausener Straße von Richtung Mauthausen. Im Gemeindegebiet von Mauthausen kam sie plötzlich über die Fahrbahnmitte in den Gegenverkehrsbereich, wo sie mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land, kollidierte. Die 33-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch das Notarztteam mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert. Ein Alkotest im Krankenhaus ergab einen Wert von 0,78 Promille. Ihr 37-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Perg wurde ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und in das UKH gebracht. Der 18-Jährige wurde auch vom Notarzt versorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kepler Universitätsklinikum eingeliefert, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 14.01.2022 um 07:26 Uhr erstellt,
am 14.01.2022 um 07:26 Uhr veröffentlicht.


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt


18.01.2022 | Österreich/Deutschland

Schlepperbande ausgeforscht