Kurzmeldung

PKW geriet ins Schleudern

PKW geriet ins Schleudern

Online seit 18.01.2019 um 15:18 Uhr

Pierbach.

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 18. Jänner 2018 gegen 09:30 Uhr mit ihrem PKW von Pierbach Richtung Bad Zell. In der Ortschaft Mühltal, Gemeinde Pierbach, kam sie aufgrund von Schneematsch ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen dort aufgestellten Werbeartikel. Der PKW kam seitlich liegend zum Stillstand. Die 17-Jährige und ihre 55-jährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen in das UKH Linz gebracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 18.01.2019 um 15:18 Uhr erstellt,
am 18.01.2019 um 15:18 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zwei Verletzte bei Skiunfall
20.02.2019, Ebensee am Traunsee

Bei Forstarbeiten schwer verletzt
20.02.2019, Pram

Raufhandel - Zwei Verletze und ein 18-Jähriger in Haft
20.02.2019, Vöcklabruck

Dieb ohne Führerschein unterwegs
19.02.2019, Rohrbach

Alkolenker kam ins Schleudern
19.02.2019, Steyr