Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pensionist musste aus Fahrzeug geborgen werden

Pensionist musste aus Fahrzeug geborgen werden

Online seit 07.08.2019 um 06:49 Uhr

Wernstein am Inn.

Ein 83-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr mit seinem Wagen am 06. August 2019 gegen 18:40 Uhr auf der Eisenbirner Straße im Ortschaftsbereich Lindenberg, Gemeinde Wernstein am Inn, Richtung Münzkirchen. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Pensionist zu Beginn einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte in einem angrenzenden Waldstück gegen zwei Bäume. Der 83-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren geborgen werden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Passau eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 07.08.2019 um 06:49 Uhr erstellt,
am 07.08.2019 um 06:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Hausbesitzer bei Brand eines Wohnhauses verletzt
17.11.2019, Enzenkirchen

28-jähriger Bosnier bei Messerstecherei schwer verletzt
17.11.2019, Linz

Stürmischer Föhn sorgte für Einsätze der Feuerwehren
17.11.2019, Oberösterreich

Vandalismus nach Perchtenlauf
17.11.2019, Unterach am Attersee

Raubüberfall auf Geschäftsfrau geklärt
17.11.2019, Braunau am Inn