Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mountainbiker stürzte ab

Mountainbiker stürzte ab

Online seit 24.04.2021 um 20:04 Uhr

Gmunden.

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land unternahm am 24. April 2021 mit seinem 40-jährigen Begleiter und dessen Sohn eine Mountainbike-Tour auf den Grünberg im Gemeindegebiet von Gmunden. Als sie sich am Rückweg Richtung Gmunden befanden, bremste der vorausfahrende 40-Jährige sein E-Bike bei der sogenannten Steinernen Brücke ab. Der 42-Jährige konnte zwar rechtzeitig abbremsen, kam jedoch nicht mehr aus den Klickpedalen seines Mountainbikes, wodurch er zu Sturz kam. Er fiel etwa 50 bis 70 Meter durch steiles bewaldetes Gelände nach unten. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Notarzthubschrauber rettete den Mann mit einem Tau. Anschließend wurde er ins Salzkammergut Klinikum nach Gmunden eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 24.04.2021 um 20:04 Uhr erstellt,
am 24.04.2021 um 20:04 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Geschwister bei Unfall verletzt
14.05.2021, Vöcklabruck

Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt
14.05.2021, Bad Leonfelden

LKW prallte gegen Brückengeländer
14.05.2021, Linz

Mann verbrannte Hausmüll und bedrohte Nachbarin
14.05.2021, Schalchen

Schwerer Arbeitsunfall
14.05.2021, Burgkirchen