Kurzmeldung

Mikroskope gestohlen

Mikroskope gestohlen

Online seit 17.05.2018 um 11:18 Uhr

Wels.

Zu einem schweren Einschleichdiebstahl kam es in der Zeit zwischen 15. und 16. Mai 2018 in einer Fachhochschule in Wels. Bislang unbekannte Täter stahlen aus dem Institut zwei Auflichtmikroskope und sieben Objekte. Die Gegenstände waren im Metallographie-Labor abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf rund 80.000 Euro. Die Polizei Wels hat die Ermittlungen aufgenommen, so die Polizei.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall an die Polizeiinspektion Wels-Innere Stadt unter der Telefonnummer +43(0)59133 4192100.



von Matthias Lauber
am 17.05.2018 um 11:18 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Vier Verletzte bei Küchenbrand in Vöcklabruck
19.01.2019, Vöcklabruck

PKW-Lenker beging Fahrerflucht
19.01.2019, Hartkirchen

Suchaktion nach abgängigen Mann in Traun erfolgreich beendet
19.01.2019, Traun

PKW geriet ins Schleudern
18.01.2019, Pierbach

Notzeichen missbräuchlich verwendet
18.01.2019, Pregarten