Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mann wegen mehrerer Vermögensdelikte in Haft

Mann wegen mehrerer Vermögensdelikte in Haft

Online seit 12.09.2019 um 18:00 Uhr

Bad Goisern am Hallstättersee/Bad Ischl/Wels.

Ein 67-Jähriger wurde bei umfangreichen Erhebungen der Polizei als Beschuldigter zu mehreren Straftaten in Bad Ischl und auch zu einem Fahrraddiebstahl in Bad Goisern am Hallstättersee ausgeforscht. Im Tatzeitraum von 16. bis 22. August 2019 konnten ihm die Beamten 16 Diebstähle, davon ein Versuch, ein Betrug, zwei Urkundenunterdrückungen und drei Entfremdungen unbarer Zahlungsmittel nachweisen. Durch die wiederkehrende Begehung dieser Diebstähle und der zum Teil entgeltlichen Weitergabe des Diebesgutes verschaffte sich der Mann eine fortlaufende Einnahme und finanzierte sich damit seinen Lebensunterhalt. Der Großteil der gestohlenen Beute, wie Fahrräder, E-Bike, Mobiltelefone, Tablet-Computer, Elektrowerkzeug, E-Scooter, eine antike geschnitzte Holzfigur und Bargeld konnte sichergestellt und an die rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden. Der 67-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 12.09.2019 um 18:00 Uhr erstellt,
am 12.09.2019 um 18:00 Uhr veröffentlicht.