Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mann in Altstadt mit Messer attackiert und verletzt

Mann in Altstadt mit Messer attackiert und verletzt

Online seit 14.07.2019 um 15:27 Uhr

Linz.

Ein 37-Jähriger aus Linz wurde am 13. Juli 2019 gegen 23:30 Uhr vor einem Lokal in der Hahnengasse von zwei bislang unbekannten Männern angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Plötzlich zückte ein Täter ein Messer und stach beziehungsweise stoß damit mehrmals Richtung Oberkörper des 37-Jährigen. Dabei erlitt der Mann eine etwa zehn Zentimeter lange Schnittverletzung am rechten Unterarm. Die Täter flüchteten zu Fuß Richtung Schlossberg. Das Opfer ist anschließend nach Hause zu seiner Lebensgefährtin, die Polizei wurde erst am 14. Juli 2019 gegen 09:45 Uhr informiert. Nach der Erstversorgung wurde der 37-Jährige um 10:15 Uhr in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums in Linz eingeliefert, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Linz-Kleinmünchen unter der Telefonnummer +43(0)59133 4585.



von Matthias Lauber
am 14.07.2019 um 15:27 Uhr erstellt,
am 14.07.2019 um 15:27 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Bei Brandermittlungen Suchtgift-Plantage entdeckt
18.11.2019, Schärding

Innerhalb von 45 Minuten vier Verkehrsunfälle verursacht
18.11.2019, Linz

Bei Schalungsarbeiten abgestürzt
18.11.2019, Ostermiething

PKW-Lenkerin bei Unfall leicht verletzt
18.11.2019, Pettenbach

Frontalzusammenstoß auf Rohrbacher Straße
18.11.2019, Linz