Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

LKW-Lenker prallte gegen Schweinestall

LKW-Lenker prallte gegen Schweinestall

Online seit 19.10.2020 um 11:56 Uhr

Mettmach.

Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 18. Oktober 2020 gegen 23:20 Uhr mit einem LKW im Gemeindegebiet von Mettmach auf der Mettmacher Straße Richtung Kraxenberg. In einer langgezogenen Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab, fuhr geradeaus über ein Feld und stieß gegen ein Stallgebäude. Er durchstieß die Hausmauer und wurde von einem massiven Betonsockel am weiteren Eindringen in das Stallgebäude gehindert. Nachkommende Fahrzeuglenker und der Gebäudebesitzer befreiten den Mann aus seinem Fahrzeug und verständigten die Einsatzkräfte. Der 26-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried eingeliefert. Die im Stall befindlichen Schweine wurden augenscheinlich nicht verletzt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 19.10.2020 um 11:56 Uhr erstellt,
am 19.10.2020 um 11:56 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unfall auf Kreuzung
05.12.2020, St. Lorenz

Wanderin stürzte ab
05.12.2020, Ebensee am Traunsee

Bei Forstarbeiten verletzt
05.12.2020, Fischlham

Sturz in den Attersee endet für 55-Jährige tödlich
05.12.2020, Attersee am Attersee

Fußgänger von PKW erfasst und schwer verletzt
05.12.2020, Wels