Kurzmeldung

Internetbekanntschaft attackierte Gastgeber

Internetbekanntschaft attackierte Gastgeber

Online seit 09.02.2019 um 09:36 Uhr

Linz.

Ein 31-jähriger Linzer lernte über ein soziales Netzwerk einen Mann aus Rumänien kennen, den er zu sich in die Wohnung in der Linzer Innenstadt einlud. Nachdem der Mann drei Tage beim 31-Jährigen übernachtete, gerieten die beiden in Streit. Dabei schlug der Rumäne das Opfer mit Faustschlägen zu Boden und raubte ihm aus der Jacke 280 Euro. Der Verdächtige zerstörte auch mehrere Elektronikgeräte im Gesamtwert von etwa 2.050 Euro. Dann nahm der Beschuldigte den Wohnungsschlüssel sowie den Reisepass des Opfers an sich, bedrohte den 31-Jährigen und flüchtete schließlich. Die Identität des Beschuldigten ist nicht bekannt, da dem Opfer lediglich der Name aus dem sozialen Netzwerk bekannt ist. Das Opfer wurde durch die Attacke leicht verletzt. Die Ermittlungen laufen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 09.02.2019 um 09:36 Uhr erstellt,
am 09.02.2019 um 09:36 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Tödlicher Unfall mit Schneemobil
15.02.2019, St. Oswald bei Freistadt

Kollision zwischen LKW und Kastenwagen
15.02.2019, Linz

Kleinbrand in der Küche eines Wohnhauses
15.02.2019, Andorf

Lebensrettung nach internem Notfall am Hauptbahnhof
15.02.2019, Linz

Bankomat-Diebe scheiterten
14.02.2019, Aspach