Kurzmeldung

In der Drachenwand abgestürzt

In der Drachenwand abgestürzt

Online seit 11.02.2019 um 08:10 Uhr

St. Lorenz.

Ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger bestieg am 10. Februar 2019 um ca. 14:30 Uhr über die Klettersteigroute die Drachenwand im Gemeindegebiet St. Lorenz. Beim Abstieg über den Normalweg brach unter ihm eine Schneewechte ab und er stürzte im steilen Gelände ca. 20 Meter ab in einen Graben. Dort stieß er mit der linken Körperseite gegen einen querliegenden Baumstamm und blieb an diesem hängen. Der Verunglückte setzte um 17:30 Uhr einen Notruf ab und alarmierte so die Polizei und die Bergrettung, welche zu ihm aufstieg. Er wurde um 21:20 Uhr sicher ins Tal gebracht und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 11.02.2019 um 08:10 Uhr erstellt,
am 11.02.2019 um 08:10 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Tödlicher Unfall mit Schneemobil
15.02.2019, St. Oswald bei Freistadt

Kollision zwischen LKW und Kastenwagen
15.02.2019, Linz

Kleinbrand in der Küche eines Wohnhauses
15.02.2019, Andorf

Lebensrettung nach internem Notfall am Hauptbahnhof
15.02.2019, Linz

Bankomat-Diebe scheiterten
14.02.2019, Aspach