Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Festnahme bei Lenker- und Fahrzeugkontrolle

Festnahme bei Lenker- und Fahrzeugkontrolle

Online seit 13.01.2022 um 08:29 Uhr

Linz.

Ein 35-Jähriger war mit seinem PKW am 12. Jänner 2022 gemeinsam mit einem 28-Jährigen, beide aus dem Bezirk Amstetten, in der Franckstraße unterwegs. Gegen 15:20 Uhr wurde der Wagen zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei stellten die Polizisten fest, dass gegen den 28-Jährigen eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Linz besteht. Daher wurde der Mann festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der Fahrzeuglenker konnte keinen Führerschein vorzeigen, weil die Lenkberechtigung bereits vorher entzogen wurde. Zudem wurden bei dem 35-Jährigen Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen. Eine amtsärztliche Untersuchung ergab eine Fahruntauglichkeit, ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 13.01.2022 um 08:29 Uhr erstellt,
am 13.01.2022 um 08:29 Uhr veröffentlicht.


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt


18.01.2022 | Österreich/Deutschland

Schlepperbande ausgeforscht