Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Beil aus der Jungsteinzeit gestohlen

Beil aus der Jungsteinzeit gestohlen

Online seit 15.10.2020 um 14:13 Uhr

Traunkirchen.

Ein bisher unbekannter Täter stahl um den 20. September 2020 aus einer Vitrine in einem Gasthaus in Traunkirchen ein aus der Jungsteinzeit stammendes Steinbeil. Das Beil wurde seinerzeit bei Ausgrabungen im Klosterhof Traunkirchen gefunden und vom Bundesdenkmalamt der Gemeinde Traunkirchen beziehungsweise einem Verein zur Verfügung gestellt. Der Wert beträgt mehrere hundert Euro, teilt die Polizei nun mit.



von Matthias Lauber
am 15.10.2020 um 14:13 Uhr erstellt,
am 15.10.2020 um 14:13 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Autolenker rammt Lichtmast
26.10.2020, Alkoven

Überhitzter Heizkessel
25.10.2020, Inzersdorf im Kremstal

Rauchender PKW löst Einsatz der Feuerwehren aus
25.10.2020, Sipbachzell

Wanderer stürzte am Windhagkogel ab
25.10.2020, Grünau im Almtal

Vater drehte in Indoor-Spielplatz durch
25.10.2020, Pasching