Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Beeinträchtigter Autolenker raste der Polizei davon und wurde festgenommen

Beeinträchtigter Autolenker raste der Polizei davon und wurde festgenommen

Online seit 30.09.2015 um 17:10 Uhr

Ansfelden/Linz/Pucking.

Ein vermutlich suchtmittelbeeinträchtigter Autofahrer flüchtete auf der Autobahn vor der Polizei, das Auto geriet in Brand und der Lenker konnte nach heftigem Widerstand festgenommen werden.
Ein 23-Jähriger aus Wels fuhr am 30. September 2015 gegen 09:00 Uhr mit seinem Auto auf der Westautobahn bei Pucking Richtung Linz. Das Fahrzeug und der Lenker kamen Autobahnpolizisten verdächtig vor, weshalb sie den Mann kontrollieren wollten. Der Lenker widersetzte sich aber und stieg aufs Gas. Mit einer Geschwindigkeit über 200 km/h bahnte er sich einen Weg durch den Verkehr, wechselte Fahrstreifen und drängte andere Fahrzeuglenker ab. Die Polizisten brachen an der Abzweigung zur Mühlkreisautobahn die Verfolgung ab, um nicht andere Verkehrsteilnehmer erheblich zu gefährden.
Weit kam der Flüchtende aber nicht. Sein Auto begann im Stadtgebiet von Linz plötzlich zu brennen und der Lenker musste anhalten. Als die Polizei eintraf ging er auf die Beamten tätlich los und schlug auf diese ein. Er konnte schließlich überwältigt und festgenommen werden. Er dürfte unter starkem Einfluss von Suchtmitteln gestanden sein. Eine ärztliche Untersuchung konnte auf Grund seiner Aggressivität nicht durchgeführt werden. Einen Suchtmitteltest verweigerte er.
Pannenfahrer versuchten den Fahrzeugbrand zu bekämpfen. Die Linzer Berufsfeuerwehr konnte ihn schließlich löschen. Ein im Auto mitgeführter Hund wurde von Polizisten der Diensthundeinspektion aus dem brennenden Auto gerettet und ins Tierheim gebracht. Die Mühlkreis Autobahn war bei Straßenkilometer 11,0 in Fahrtrichtung Freistadt, auf Grund des Polizeieinsatzes, etwa eine halbe Stunde nur einspurig befahrbar. Der festgenommene 23-Jährige wurde ins Polizeianhaltezentrum Linz gebracht. Er wird wegen mehrerer Delikte angezeigt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 30.09.2015 um 17:10 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Radfahrerin kollidierte mit PKW
05.07.2020, Taufkirchen an der Pram

Motorradlenkerin geriet auf Gegenfahrbahn
05.07.2020, Gramastetten

E-Bikerin kollidierte mit Radfahrer
05.07.2020, Eggerding

Pensionist nach Attacke schwer verletzt
05.07.2020, Ried im Innkreis

Tumult nach Lärmerregung
05.07.2020, Steyr