Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Autodieb verursachte Unfall und flüchtete

Autodieb verursachte Unfall und flüchtete

Online seit 14.09.2022 um 21:40 Uhr

Rohrbach-Berg.

Im Kreisverkehr der B38 Böhmerwaldstraße mit der B127 Rohrbacher Straße in Rohrbach-Berg ereignete sich am 13. September 2022 gegen 13:00 Uhr ein Verkehrsunfall, bei der ein Beteiligter unbestimmten Grades verletzt wurde. Der unfallverursachende Lenker flüchtete daraufhin zu Fuß vom Unfallort Richtung Stadtgebiet Rohrbach-Berg. Laut Zeugenaussagen stieg der unbekannte Mann bei seiner Flucht gegen 13:23 Uhr etwa 700 Meter vom Unfallort entfernt in einen abgestellten Firmenbus ein und flüchtete damit Richtung Schulstraße. Dort kam er mit dem entwendeten Fahrzeug von der Straße ab und flüchtete zu Fuß Richtung Volksschule weiter. Danach stahl der Mann ein Damenfahrrad und fuhr damit stadtauswärts Richtung Mitterweg weiter. Dort verlor sich die Spur des flüchtigen Lenkers. Eine groß angelegte Fahndung nach dem Lenker wurde eingeleitet. Im PKW des Flüchtigen, welcher in Deutschland als gestohlen gemeldet ist, konnte diverses Diebesgut, darunter Zigaretten, Bargeld sowie fünf E-Bikes aufgefunden und sichergestellt werden. Zudem befand sich unter anderem ein Pistolenmagazin inklusive Patronen im PKW, weshalb zur Fahndung das Einsatzkommando Cobra hinzugezogen wurde. Die Ermittlungen hinsichtlich des gestohlenen PKW und dem sichergestellten Diebesgut im fünfstelligen Eurobereich sind noch im Gange, zudem hat die weiteren Ermittlungen das Landeskriminalamt Oberösterreich übernommen. Am verwendeten und gestohlenen Fahrzeug entstand Totalschaden, berichtet die Polizei.

Täterbeschreibung:
- Mann, 1,90 Meter groß, im Alter zwischen 40 bis 45 Jahre hatte eine Glatze sowie eine kräftige Statur, trug ein orange/gelbes T-Shirt sowie einen Rucksack.

Die Polizei bittet um Hinweise an das Landeskriminalamt Oberösterreich unter der Telefonnummer +43(0)59133 403388.







von Matthias Lauber
am 14.09.2022 um 21:40 Uhr erstellt,
am 14.09.2022 um 21:40 Uhr veröffentlicht.


06.02.2023 | Oberösterreich

Drei Mitglieder einer international agierenden Tätergruppe festgenommen


05.02.2023 | Aspach

Vier Verletzte bei Faschingsveranstaltungen


04.02.2023 | St. Georgen im Attergau

Brand bei "Trommelparty"


04.02.2023 | St. Willibald/Enzenkirchen

Amtsbekannter wollte vor Polizei flüchten


04.02.2023 | Klaffer am Hochficht

Skifahrer kollidierten auf Piste




03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben


03.02.2023 | Kallham

Stadl eines landwirtschaftlichen Gebäudes teilweise eingestürzt


02.02.2023 | Neuhofen im Innkreis

Auto nach Unfall in Seitenlage zum Liegen gekommen


01.02.2023 | Frankenmarkt

Brandeinsatz in einer Fertigungshalle


31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn