Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenkerin hatte mehr als zwei Promille

Alkolenkerin hatte mehr als zwei Promille

Online seit 26.10.2022 um 11:25 Uhr

Scharnstein/Gschwandt/St. Konrad.

Am 25. Oktober 2022 gegen 19:30 Uhr wurden Polizisten im Bereich Mühldorf zu einer vermeintlichen Alkolenkerin auf der B120 Scharnsteiner Straße beordert. Der Anzeiger fuhr dem auffälligen PKW nach und gab den Beamten immer wieder den genauen Standort bekannt. Die Beamten versuchten die 54-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Gmunden schließlich mittels Folgetonhorn und Blaulicht anzuhalten, diese setzte jedoch die Fahrt fort. Erst im Bereich Scharnstein konnte die Frau angehalten und kontrolliert werden. Der durchgeführte Alkomattest ergab schließlich einen Wert von 2,24 Promille, ihr wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Aufgrund des stark demolierten PKW konnte festgestellt werden, dass die Lenkerin auf der Fahrt von Gmunden nach Scharnstein mehrere Leitpflöcke und Leitschienen touchiert hatte und auf eine Verkehrsinsel aufgefahren ist. Dabei hat sie sich einen "Platten" gefahren, mit welchem sie rund acht Kilometer weitergefahren ist, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 26.10.2022 um 11:25 Uhr erstellt,
am 26.10.2022 um 11:25 Uhr veröffentlicht.


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge