Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

15-jährige Mopedlenkerin von PKW erfasst

15-jährige Mopedlenkerin von PKW erfasst

Online seit 22.04.2019 um 17:32 Uhr

Engerwitzberg.

Ein 38-Jähriger aus Innsbruck war am 22. April 2019 gegen 12:40 Uhr gemeinsam mit seiner hochschwangeren 28-jährigen Ehefrau und seinen drei Kindern - im Alter von zwei, sechs und neun Jahren - auf der Gusental Straße Richtung Engerwitzdorf unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr eine 15-jährige Schülerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung mit ihrem Moped auf der Gemeindestraße Simlingfeld in der Ortschaft Engerwitzberg Richtung Kreuzung mit der Gusental Straße. Bei der Kreuzung dürfte die Jugendliche den PKW übersehen haben und es kam zum Zusammenstoß. Die 15-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert und kam am rechten Fahrstreifen zum Liegen. Sie wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums nach Linz geflogen. Alle Autoinsassen dürften bei dem Unfall unverletzt geblieben sein. Die hochschwangere Frau und die drei Kinder wurden jedoch sicherheitshalber zur Kontrolle in den Med Campus IV des Kepler Universitätsklinikums nach Linz gebracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.04.2019 um 17:32 Uhr erstellt,
am 22.04.2019 um 17:32 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Messerschleifer mit gefälschten Kennzeichen unterwegs
22.05.2019, Urfahr-Umgebung

Arbeiter von Stapler eingeklemmt
22.05.2019, Linz-Land

Lenkerin verriss PKW bei Überholvorgang
22.05.2019, Wartberg ob der Aist

Brand nach Flexarbeiten
22.05.2019, Schildorn

Jugendlicher verkaufte Drogen an Minderjährige
22.05.2019, Vöcklabruck