Versuchter Raubüberfall auf Juwelier in Wels-Innenstadt
laumat.at/Matthias Lauber

09.07.2018

Tatverdächtiger festgenommen

Versuchter Raubüberfall auf Juwelier in Wels-Innenstadt

Wels.

Ein versuchter Raubüberfall auf einen Juwelier soll sich Montagabend in Wels-Innenstadt ereignet haben. Die Polizei konnte wenig später einen Tatverdächtigen festnehmen.

Ein vorerst unbekannter und maskierter Täter soll gegen 18:00 Uhr das Juweiliergeschäft in der Bahnhofstraße in der Welser Innenstadt betreten und als er gemerkt hat, dass mehrere Kunden im Geschäft sind dieses fluchtartig wieder verlassen haben. Die Polizei geht derzeit von einem versuchten Raubüberfall aus. Nachdem die ersten polizeilichen Ermittlungen abgeschlossen waren, tauchte der Maskierte wenig später wieder im Nahbereich des Juweliers auf, wo er von den alarmierten Polizeikräften festgenommen werden konnte.


Videostrecke

Polizeieinsatz | Dauer: 0:43 | 09.07.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Versuchter Raubüberfall auf Juwelier in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Versuchter Raubüberfall auf Juwelier in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Versuchter Raubüberfall auf Juwelier in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Versuchter Raubüberfall auf Juwelier in Wels-Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Polizei
Kriminalpolizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 160513

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
09.07.2018 18:30
09.07.2018 19:09 zuletzt aktualisiert.