Vermeintlich gestohlenes Auto in Attnang-Puchheim war über Böschung weggerollt
laumat.at/Matthias Lauber

09.08.2018

Vermeintlich gestohlenes Auto in Attnang-Puchheim war über Böschung weggerollt

Attnang-Puchheim.

In Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) wurde Donnerstagmittag die Polizei gerufen, nachdem offenbar ein Auto gestohlen wurde.

Als die Polizei den Diebstahl des PKWs aufnehmen wollte, tauchte das Fahrzeug plötzlich wieder auf - im Nahbereich des Hauses am Fuße einer dichtbewachsenen Böschung. Die Feuerwehr wurde schließlich zur Bergung des Autos alarmiert und zog das Fahrzeug wieder zurück auf die Straße.

Vermeintlich gestohlenes Auto in Attnang-Puchheim war über Böschung weggerollt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vermeintlich gestohlenes Auto in Attnang-Puchheim war über Böschung weggerollt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vermeintlich gestohlenes Auto in Attnang-Puchheim war über Böschung weggerollt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Puchheim
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 162408

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
09.08.2018 14:53
09.08.2018 15:16 zuletzt aktualisiert.