Verkehrsunfall in Sattledt endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

13.09.2018

Verkehrsunfall in Sattledt endet glimpflich

Sattledt.

Glimpflich endete Donnerstagfrüh ein Verkehrsunfall auf der Sattledter Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich auf der Sattledter Straße zwischen Steinerkirchen an der Traun und Sattledt. Ersten Angaben zufolge wollte ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug einen LKW überholen, als dieser ebenfalls weiter nach links lenkte. der PKW kollidierte daraufhin mit der Leitschiene und wurde schwer beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz und band ausgelaufene Betriebsmittel.

Die Sattledter Straße war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar.

Verkehrsunfall in Sattledt endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall in Sattledt endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall in Sattledt endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Sattledt
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 164210

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
13.09.2018 09:09
13.09.2018 09:19 zuletzt aktualisiert.