Tödlicher Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen

10.09.2017

Fünf Verletzte mussten vom Rettungsdienst versorgt werden

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen

Peterskirchen.

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen (Bezirk Ried im Innkreis).

Ein Autolenker wurde bei einem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert, ein nachkommender PKW überrollte den Mann. Für den 33-Jährigen Autolenker aus Bulgarien kam leider jede Hilfe zu spät.
"Ein 33-Jähriger fuhr am 10. September 2017 mit seinem Auto gegen 05:30 Uhr auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Suben. Mit in seinem Auto saßen vier Männer aus Bulgarien, im Alter von 38, 27, 24 und 23 Jahren. Aus unbekannten Gründen kam er auf der Fahrbahn rechts von der Straße ab und stieß gegen die Böschung. Durch den Anprall wurde der Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der nachkommende 24-jährige Autofahrer aus Deutschland konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfuhr den auf der Fahrbahn liegenden 33-Jährigen. In weiterer Folge kam der 24-Jährige mit seinem Auto von der Fahrbahn und stieß ebenfalls gegen die Böschung. Die beiden Insassen wurden nicht verletzt. Die im bulgarischen PKW mitfahrenden Männer wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus nach Ried im Innkreis eingeliefert," berichtet die Polizei Sonntagnachmittag in einer Presseaussendung.


Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 1:32 | 10.09.2017
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Tödlicher Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Rotes Kreuz Ried im Innkreis
Notarzt Ried im Innkreis
Autobahnpolizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 144094

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
10.09.2017 17:17


Aktuelle Kurzmeldungen

27.05.2018, Pitzenberg

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr

27.05.2018, Linz

Brand einer Linzer Wohnung

27.05.2018, Linz

PKW-Lenker prallte gegen Sattelschlepper

26.05.2018, Sattledt/Sipbachzell

Mit 206 km/h auf Westautobahn unterwegs

26.05.2018, Linz

Geldbörsenraub in Linz-Ebelsberg



RTV-Aktuell

Sendung vom 24.05.2018

- 16-Jähriger mit Moped tödlich verunglückt
- Tödlicher Motorradunfall in Obertraun
- Wettbüro in Ebensee überfallen
- Die unterschätzte Gefahr der Akkus
- STEYR: 5. Chorspektakel am 09. Juni 2018
- STEYR: SKV - Nummer eins bei den Zuschauern
- Wetter



Heute vor ...

2 Jahren: 28.05.2016, Bad Schallerbach/Wien

Melanie Sulzner (22) überraschend an den Folgen ihrer Krankheit verstorben

2 Jahren: 28.05.2016, Oberösterreich

Einsatzreiche Nacht nach heftigem Unwetter über Oberösterreich

2 Jahren: 28.05.2016, Pennewang

Sechs Verletzte nach Traktorunfall bei Polterei in Pennewang