Schwerer Forstunfall in Kremsmünster

10.08.2018

Schwerer Forstunfall in Kremsmünster

Kremsmünster.

In Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) musste Freitagnachmittag eine Person nach einem schweren Forstunfall aus einem Waldstück gerettet werden.

Bei Forstarbeiten wurde offenbar ein Mann vor einem Baum getroffen und schwer verletzt. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt, Notarzthubschrauber und die Polizei standen im Einsatz.
"Ein 51-jähriger Land- und Forstwirt aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems war am 10. August 2018 seit den Mittagsstunden gemeinsam mit seinem 14-jährigen Sohn damit beschäftigt in einem Waldstück in Kremsmünster Käferholz zu schlägern. Gegen 14:55 Uhr wollte der Mann einen am Boden liegenden Fichtenstamm ausästen, als plötzlich eine zuvor angeschnittene jedoch noch nicht gefällte ca. 40 Meter hohe Fichte durch einen Windstoß umstürzte und den 51-Jährigen traf, wodurch dieser schwer verletzt wurde. Dem 51-Jährigen gelang es noch seinen Sohn durch Zurufe zu verständigen, damit dieser per Handy Hilfe organisieren konnte," so die Polizei.
Der Mann war zum Glück nicht unter dem Baum eingeklemmt. Die Feuerwehr entfernte mehrere Äste, damit der Verletzte optimal versorgt werden konnte. Nach der Erstversorgung wurde der Mann zur Straße transportiert und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins UKH Linz geflogen.


Videostrecke

Schwerer Forstunfall | Dauer: 2:14 | 10.08.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Schwerer Forstunfall in Kremsmünster | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Forstunfall in Kremsmünster | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Forstunfall in Kremsmünster | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Forstunfall in Kremsmünster | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Forstunfall in Kremsmünster | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Forstunfall in Kremsmünster | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Forstunfall in Kremsmünster | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Kremsmünster
Rotes Kreuz Neuhofen an der Krems
Notarzt Kirchdorf an der Krems
Notarzthubschrauber Christophorus 10
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 162526

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
10.08.2018 15:35
10.08.2018 21:12 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

21.08.2018, Prambachkirchen

Kleinerer Waldbrand rasch unter Kontrolle gebracht

21.08.2018, Neuhofen an der Krems

Junger Mann fand Artilleriegranate

21.08.2018, Schwanenstadt/Lambach

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft

21.08.2018, Weyer

Radfahrer verunglückte tödlich

20.08.2018, Regau

Unfall beim Überholen



RTV-Aktuell

Sendung vom 21.08.2018

- Nach Eifersuchtsstreit: Acht Monate für Mutter
- Schlägerei endete mit tödlichem Schädelbruch
- Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt
- Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt
- Und das Wetter bringt Sonne mit lokalen Gewittern



Heute vor ...

2 Jahren: 21.08.2016, Wels

Unbekannter Mann befriedigte sich auf Kinderspielplatz

1 Jahr: 21.08.2017, Pucking

Schwerer Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn bei Pucking

2 Jahren: 21.08.2016, Ried im Traunkreis

Sechs Verletzte bei Fahrzeugüberschlag auf der Pyhrnautobahn in Ried im Traunkreis