Rauchentwicklung aus Fenster einer Wohnung in Ansfelden durch angebranntes Kochgut
laumat.at/Matthias Lauber

12.09.2018

Rauchentwicklung aus Fenster einer Wohnung in Ansfelden durch angebranntes Kochgut

Ansfelden.

Angebranntes Kochgut sorgte Mittwochnachmittag für eine starke Rauchentwicklung aus dem Fenster einer Mehrparteienhauswohnung in Ansfelden (Bezirk Linz-Land).

Die Feuerwehr wurde von der Polizei zu einem vermuteten Zimmerbrand alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort zeigte sich, dass in einer Wohnung Kochgut angebrannt war. Das Kochgut konnte rasch abgelöscht und die Wohnung beziehungsweise das Stiegenhaus rauchfrei gemacht werden.

Verletzt wurde niemand.


Videostrecke

Rauchentwicklung | Dauer: 0:40 | 12.09.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Rauchentwicklung aus Fenster einer Wohnung in Ansfelden durch angebranntes Kochgut

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Rauchentwicklung aus Fenster einer Wohnung in Ansfelden durch angebranntes Kochgut

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Rauchentwicklung aus Fenster einer Wohnung in Ansfelden durch angebranntes Kochgut

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Ansfelden
Feuerwehr Freindorf
Feuerwehr Nettingsdorf
Betriebsfeuerwehr Nettingsdorfer Papierfabrik AG
Rotes Kreuz Traun
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 164188

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
12.09.2018 17:12
12.09.2018 17:13 zuletzt aktualisiert.