Radfahrer bei Verkehrsunfall in Pichl bei Wels schwer verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Pichl bei Wels schwer verletzt

Online seit 05.12.2018 um 00:04 Uhr

Pichl bei Wels.

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Radfahrer ereignete sich am späten Dienstagabend auf der Innbachtalstraße in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land).

"Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 04. Dezember 2018 um 21:00 Uhr mit seinem Citybike in Pichl bei Wels auf der Innbachtalstraße Richtung Wels. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit seinem PKW hinter dem Radfahrer und fuhr auf den vor ihm fahrenden Radfahrer auf, wobei dieser über die Motorhaube und Windschutzscheibe stürzte und am rechten Fahrbahnrand zu liegen kam. Der 48-Jährige wurde an der Unfallstelle von den Einsatzkräften des Notarzteinsatzfahrzeuges und des Rettungsdienstes erstversorgt und mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wels eingeliefert," berichtet die Polizei.


Videostrecke

Radfahrer von PKW erfasst | Dauer: 0:31 | 04.12.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Radfahrer bei Verkehrsunfall in Pichl bei Wels schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Radfahrer bei Verkehrsunfall in Pichl bei Wels schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Radfahrer bei Verkehrsunfall in Pichl bei Wels schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Rotes Kreuz Wels
Notarzt Wels
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 169469

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 05.12.2018 um 00:00 Uhr erstellt,
am 05.12.2018 um 00:04 Uhr veröffentlicht,
am 05.12.2018 um 10:11 zuletzt aktualisiert.