PKW-Lenkerin (80) bei Frontalcrash tödlich verunglückt
laumat.at/Matthias Lauber

10.08.2018

PKW-Lenkerin (80) bei Frontalcrash tödlich verunglückt

Zell an der Pram.

Tödlich endete für eine 80-jährige Frau ein Frontalcrash auf der Innviertler Straße in Zell an der Pram (Bezirk Schärding).

"Eine 80-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Schärding fuhr am 10. August 2018 um 16:25 Uhr mit einem PKW in Zell an der Pram auf der Innviertler Straße in Richtung Schärding. Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding mit einem Pritschenwagen in Richtung Zell an der Pram. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge aus unbekannter Ursache etwa in der Mitte der Fahrbahn zusammen. Die Frau dürfte bei dem Zusammenstoß sofort tot gewesen sein. Der Mann wurde vom Notarzt erstversorgt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Wels eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden", so die Polizei.

PKW-Lenkerin (80) bei Frontalcrash tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenkerin (80) bei Frontalcrash tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenkerin (80) bei Frontalcrash tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Zell an der Pram
Feuerwehr Linden
Rotes Kreuz Riedau
Notarzthubschrauber Christophorus Europa 3
Polizei
Bestattung


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 162567

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
10.08.2018 19:41
11.08.2018 00:15 zuletzt aktualisiert.