PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt

19.05.2017

PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt

Ansfelden.

Einen Schwerverletzten forderte in der Nacht auf Freitag ein Verkehrsunfall zwischen einem Gefahrgut-LKW und einem PKW in Ansfelden (Bezirk Linz-Land).

Der Unfall ereignete sich auf der Traunuferstraße auf Höhe der Kreuzung mit der Industriestraße im Gemeindegebiet von Ansfelden.
"Ein 27-jähriger Kraftfahrer aus Wien fuhr mit seinem LKW auf der Dammstraße in Richtung Ansfelden. Ein 24-Jähriger aus Haid verlor während der Fahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug. Kurz vor der Kreuzung Industriestraße mit der Dammstraße touchierte der PKW des 24-Jährigen noch mehrmals eine rechts neben der Fahrbahn verlaufende Betonmauer. Dann fuhr der PKW unkontrolliert in die Kreuzung ein. Der vom Kreisverkehr kommende LKW konnte trotz sofort eingeleiteter Notbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern und stieß mit dem PKW zusammen. Der PKW wurde noch mehrere Meter mitgeschleift. Danach kamen beide zum Stillstand. Der LKW-Lenker blieb bei dem Vorfall unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien," berichtet die Polizei.
Der junge PKW-Lenker wurde bei dem schweren Crash im Fahrzeug eingeklemmt.
"Wir sind alarmiert worden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Auf dem Alarmtext ist auch noch gestanden, dass ein gefährlicher Stoff vorhanden ist. Wie wir dann an der Einsatzstelle eingetroffen sind, haben wir gesehen, dass ein LKW beteiligt war. Wir haben dann die eingeklemmte Person mittels hydraulischem Rettungsgerät gerettet und der Rettung übergeben, diese hat ihn dann erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. In weiterer Folge haben wir dann die Ladung mittels schwerem Atemschutz kontrolliert, ob der Ladung nichts passiert ist durch den Aufprall. Dem war Gott sei Dank nicht so. Der Stoff ist in Takt gewesen, deshalb haben wir keine weiteren Maßnahmen setzten müssen," schildert Robert Kurasch, Einsatzleiter der Feuerwehr Ansfelden.
Der 24-Jährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums eingeliefert. Der LKW-Lenker blieb offensichtlich unverletzt. Der beschädigte LKW wurde von einem LKW-Bergeunternehmen geborgen, der PKW vom Abschleppunternehmen abtransportiert. Laut Polizei war der 24-Jährige zum Zeitpunkt des Unfalles nicht im Besitz einer Lenkberechtigung.

Die Traunufer- beziehungsweise Dammstraße war im Bereich der Unfallstelle rund dreieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 4:35 | 19.05.2017
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Robert Kurasch, Feuerwehr Ansfelden | Dauer: 0:40 | 19.05.2017
Beitrag: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Robert Kurasch, Einsatzleiter Feuerwehr Ansfelden
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Ansfelden
Feuerwehr Nettingsdorf
Rotes Kreuz Traun
Notarzt Linz-Land
Polizei
Spezialbergeunternehmen
Straßenmeisterei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 135961

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
19.05.2017 04:29
19.05.2017 08:18 zuletzt aktualisiert.