Personenrettung durch die Feuerwehr in Aistersheim

06.12.2017

Personenrettung durch die Feuerwehr in Aistersheim

Aistersheim.

Die Feuerwehr wurde Mittwochnachmittag zu einer Personenrettung nach Aistersheim (Bezirk Grieskirchen) gerufen.

Bei Arbeiten an einem Wohnhaus war ein Arbeiter von einer Arbeitsbühne in das Sicherungsseil gestürzt. Feuerwehr, Höhenretter, Rettungsdienst und Polizei wurden alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Mann über eine Leiter wieder zurück auf den Boden bringen. Er blieb unverletzt. Die Höhenretter der Feuerwehr konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen.

Personenrettung durch die Feuerwehr in Aistersheim | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Aistersheim
Feuerwehr Ried im Innkreis
Rotes Kreuz Haag am Hausruck
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 148375

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
06.12.2017 17:54


Aktuelle Kurzmeldungen

20.02.2018, Kirchdorf an der Krems

Zeugenaufruf nach Tierquälerei

18.02.2018, St. Florian

Alkolenker überschlug sich mit PKW

18.02.2018, Alkoven

Suchaktion nach Unfalllenker bei Verkehrsunfall in Alkoven

17.02.2018, Lenzing

Tausende Liter Gülle ausgelaufen

16.02.2018, Traun

Container geriet in Brand



RTV-Aktuell

Sendung vom 19.02.2018

- Mordalarm im Innviertel - Täter gefasst
- Schnee-Chaos sorgte für zahlreiche Verkehrsunfälle
- Erneuerungsarbeiten im Kraftwerk-Weyer
- Wetter



Heute vor ...

2 Jahren: 20.02.2016, Natternbach

Mord und Selbstmord in Natternbach

1 Jahr: 20.02.2017, Wartberg an der Krems

Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand in einer Tischlerei in Wartberg an der Krems

1 Jahr: 20.02.2017, Laakirchen

Raubüberfall auf eine Trafik in Laakirchen