Neuerlicher Kreuzungscrash in Krenglbach endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

11.10.2018

Neuerlicher Kreuzungscrash in Krenglbach endet glimpflich

Krenglbach.

Bei einem Kreuzungscrash in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) sind Donnerstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Innbachtalstraße mit der Krenglbacher Straße im Gemeindegebiet von Krenglbach. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierten zwei PKW, zwei Personen wurden leicht verletzt und mussten vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch.

Der Kreuzungsbereich war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leiteten den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

Neuerlicher Kreuzungscrash in Krenglbach endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Neuerlicher Kreuzungscrash in Krenglbach endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Neuerlicher Kreuzungscrash in Krenglbach endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Neuerlicher Kreuzungscrash in Krenglbach endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Neuerlicher Kreuzungscrash in Krenglbach endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media

Verkehrsunfall


Einsatzkräfte

Feuerwehr Krenglbach
Rotes Kreuz Wels
Notarzt Wels
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 166317

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
11.10.2018 17:21
11.10.2018 17:24 zuletzt aktualisiert.