Nach Raubüberfall auf Tankstelle in Sattledt weitere Beschuldigte ausgeforscht

10.10.2017

Nach Raubüberfall auf Tankstelle in Sattledt weitere Beschuldigte ausgeforscht

Sattledt/Garsten/Linz.

Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Sattledt (Bezirk Wels-Land) konnte die Polizei laut eigenen Angaben noch zwei weitere Beschuldigte festnehmen.

"Nach intensiven Erhebungen konnten noch zwei Beschuldigte festgenommen werden. Der dritte Beschuldigte, ein 22-jähriger aus Steyr, konnte bereits zwei Tage nach dem Tankstellenraub von Polizisten festgenommen werden. Im Zuge der weiteren Erhebungen und Befragungen forschten die Kriminalisten nun auch einen vierten Beschuldigten, einen 23-jährigen Mann aus Garsten aus. Der Mann bedrohte als unmittelbarer Täter den Angestellten mit einem Küchenmesser und forderte Geld. Der Beschuldigte wurde am 09. Oktober 2017 in Linz festgenommen. Alle Beschuldigten sind Großteils geständig und dürften den Raubüberfall spontan wegen Geldmangel begangen haben. Der 22-Jährige und der 23-Jährige wurden nach Abschluss der Erhebungen in die Justizanstalt Wels eingeliefert", so die Polizei am Dienstag in einer Presseaussendung.

Nach Raubüberfall auf Tankstelle in Sattledt weitere Beschuldigte ausgeforscht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Nächtlicher Raubüberfall auf Tankstelle in Sattledt [27.09.2017]





Matthias Lauber
10.10.2017 17:24
10.10.2017 21:19 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

23.10.2017, St. Martin im Mühlkreis

Autofahrer erfasste mit PKW Discobesucher

23.10.2017, Wels-Land

Diebe stahlen Geweihstangen

23.10.2017, Ried im Innkreis

Einbruch in Pfarrheim

22.10.2017, Enns

Auseinandersetzung unter Vereinskollegen

22.10.2017, Wels

19-Jähriger rauchte vor Fahrt einen Joint



Heute vor ...

1 Jahr: 24.10.2016, Wels

Raubüberfall auf Bank in Wels-Vogelweide

2 Jahren: 24.10.2015, Wels

Cobra-Einsatz in Wels

1 Jahr: 24.10.2016, Wels

Brand eines Baggers auf einem Betriebsgelände in Wels-Pernau