Ausgewählte Region wird geladen ...
Motorradlenker (33) war bei Wels-Puchberg mit 191km/h in Tempo 70-Abschnitt unterwegs
laumat.at/Matthias Lauber

Probeführerscheinbesitzerin (19) war 52 km/h zu schnell

Motorradlenker (33) war bei Wels-Puchberg mit 191km/h in Tempo 70-Abschnitt unterwegs

Online seit 14.04.2019 um 09:27 Uhr, aktualisiert um 22:38 Uhr

Wels.

Gleich zwei Raser hat die Polizei Samstagabend auf der Innviertler Straße in Wels-Puchberg gemessen und angehalten. Darunter ein Motorradlenker mit 191 statt maximal 70 km/h.

"Polizisten führten am 13. April 2019 um 19:20 Uhr auf der Innviertler Straße in Wels im Bereich der dortigen 70 km/h-Beschränkung Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei stoppten sie eine 19-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus Wels mit einer Geschwindigkeit von 122 km/h. Ca. 25 Minuten später konnten sie bei einem 33-jährigen einheimischen Motorradlenker eine Geschwindigkeit von 191 km/h messen. Beide Fahrzeuglenker wurden angezeigt", berichtet die Polizei.

Einsatzkräfte

Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 176933

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 14.04.2019 um 09:27 Uhr erstellt,
am 14.04.2019 um 09:27 Uhr veröffentlicht,
am 14.04.2019 um 22:38 zuletzt aktualisiert.